Garmin Forerunner 201

Forerunner 201
Laufen mit GPS: Das hört sich erst mal gut an. Ist es auch. Allerdings haben die 2xx-er Geräte noch den alten GPS-Chip drin, der relativ schwache Empfangseigenschaften hat. Außerdem dauert der Start des Gerätes sehr lange, so dass meine Frau immer ungeduldig wurde, bis es endlich losgehen konnte.

Nachdem geocaching auf unsere Aktivitätenliste rutschte, habe ich den Forerunner 201 gegen einen Foretrex getauscht, da dieser umfangreichere GPS-Funktionen besitzt.
Auf die für Läufer zugeschnittenen Zusatzfunktionen (Ghost, Laufspezifische Datenfelder) habe ich da gerne verzichtet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s