Fender Stratocaster Jim Root Signature

Da habe ich doch glatt vergessen meine neue Stammgitarre hier zu beschreiben. Asche über mein Haupt…..

Ich habe im Mai nach einer Backup-Gitarre gesucht, aber nur eine tolle weitere Hauptgitarre gefunden. Leider steigen ja die Ansprüche doch mehr an und an der Squier oder Epiphone Front bin ich nicht fündig geworden. Gleiches galt teilweise für Fender Mexiko Modelle. Und dann muss sie einem ja gefallen und wie angegossen sitzen. Bei Fender ist das bei mir der „Modern C“ Hals.

Da bin ich dann über die Fender Stratocaster Jim Root Signature gestolpert, die eine sehr moderne Interpretation der normalen Strats ist. Und es ist eine Fender USA. Und es ist ein modern C Hals. Und es sind keine Dots aufm Griffbrett. Und es ist eine 70s Kopfplatte. Und es ist ein Koffer dabei. Und sie hat Locking Tuner. Und…. dann konnte ich nicht mehr wiederstehen.  ;-)

Fender Stratocaster Jim Root

Sie sitzt wie angegossen und macht eine Menge Spaß. An das Weiß habe ich mich schnell gewöhnt, da die Gesamtoptik total stimmig ist, obwohl es weiß ist.

Preislich für etwas unter 1000€ meines Erachtens auch eine Menge für das Geld.

Eine Zusammenfassung habe ich hier: https://hdlange.wordpress.com/musik/equipment/fender-stratocaster-jim-root-signature/

Dieser Beitrag wurde unter music abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s