TronicalTune in wenigen Schritten

Zuerst genau wie in der Beschreibung:

1. Alte Tuner runter:

DSCF2344 DSCF2345 DSCF2346

2. TronicalTune anlegen und die Tuner draufschrauben:

DSCF2348 DSCF2350 DSCF2352

3. Saiten drauf und los gehts:

Von Standard Tuning auf D (alles einen Ton tiefer):

und zurück auf Standard:

Hinweis: Die Schrauben dürfen nicht zu fest gedreht werden, denn dann gehen die Tuner nicht. Da ist Fingerspitzengefühl gefragt. Lieber zu locker, als zu fest…..

 

Dieser Beitrag wurde unter music, Tests abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s