Reeder

Na DAS nenne ich mal sein Geld wert. Reeder ist eine herausragende App, vor allem auch durch die geniale Bedienung. Ich erkläre aber erst mal, was die App macht:
Reeder (Wortspiel aus Feed und Reaser) ist ein iPhone Programm, dass Artikel aus dem Google Reader synchronisiert. Google Reader ist ein Web Interface zu Feeds, in dem man sehr einfach neue Artikel und Informationen sammeln lassen und lesen kann. Sehr interessant ist dazu noch die Möglichkeit durch andere Personen Empfehlungen zu erhalten, bzw. selber Empfehlungen an andere weiterzugeben. Alle diese Funktionen sind duch einfache „Share“ oder auch „Stern“ Knöpfe realisiert, erzeugen also kaum Aufwand.

Soweit so gut, dann also zur Bedienung:

Reeder unterstützt diese Funktionen sehr einfach, indem das Konzept im Prinzip aus drei Spalten besteht.

Links: „Stern“

Alle Artikel, die man selber mit einem Stern markiert hat.

Mitte: „Ungelesen“

Alle Artikel, die noch nicht als „gelesen“ gekennzeichnet wurden.

Rechts: „Gelesen“

Also die restlichen Artikel, die bereits gelesen sind.

Einen einzelnen Artikel kann man jetzt entweder über ein Symbol am unteren Rand der App (klassischer Aktionsknopf) entsprechend zuordnen, oder aber den Artikel einfach „anpacken“ und nach rechts oder links schieben. Und das ist wirklich cool und effizient. In der Regel ist ein Finger in der Nähe, da man ja sowieso durch die Artikel scrollt. Also nehmen und zuordnen.

5 Sterne *****

Dieser Beitrag wurde unter iPhone abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s