Laufen, Ernährung: Komisches Update

Kurzfristig haben wir uns entschlossen am Samstag nach Mainz zu fahren um Patric Heizmann auf seiner Tournee mit dem Programm „Ich bin dann mal schlank“ zu erleben.

Die Ankündigung in unserer Lokalzeitung hatte uns neugierig gemacht. Dort wurde das Programm als unterhaltsam und lustig, sowie auch als informativ beschrieben. Ein Komiker also, der Ernährungstipps gibt?
-> Direkt auf die Homepage, link für das Ticket rausgesucht und ausgedruckt. Noch nebenbei in Twitter „gefollowed“ und das Blog in den Google Reader aufgenommen.
Am Samstag dann ein Tweet über den Termin am Abend in Mainz erhalten. (Unserem Termin also)
Der Saal (Frankfurter Hof in der Mainzer Altstadt) war ca. halb voll. Pünktlich ging es los. Patric verpackte seine Rolle als „Reiseführer durch den Ernährungsdschungel“. Insgesamt nutzte er sehr konsequent Bilder, um seine Theorien an das Publikum zu bringen. Das war für mich dann auch der wichtigste Aspekt des Informationsanteils, denn wenn mann es genau nimmt, sind fast alle Inhalte seines Konzepts weitestgehend bekannt, es sei denn man hat noch nichts über „Kohlehydratreduzierte Kost“ gehört. Das kann ich mir aber nicht vorstellen…
Einzig seine Meinung zu Sport und insbesondere zu Ausdauersport hat mich überrascht. Er schreibt Ausdauersport nur positive Aspekte für die körperliche Fitness zu, betont aber, dass so keine gewichtsreduktion langfristig zu erzielen wäre. Lösung ist nur: Kraftsport!
Diesen Unterschied habe ich an dem Abend nicht komplett in der Tiefe zuordnen können, so dass ich diesen Punkt durch sein Buch (aber wahrscheinlich eher durch das Hörbuch) vertiefen werde.
Neben dem durchaus interessanten Informationsgehalt kann ich den Unterhaltungswert bestätigen. Seine gewählten Bilder sind sehr lustig und er bringt alles sehr witzig rüber. Neben einigen genialen Pointen bewerte ich den gesamten Teil überwiegend als „gut“. Nach der Pause lief es über ein paar Minuten etwas schleppend an.

Mich enttäuscht momentan die Twitter-Nutzung. Gelegenheiten hätten sich rund um das Wochenende bzgl. der ausgefallenen Flüge, die auch ihn betrafen, ja finden lassen. Aktuell wird jeweils am Morgen das Event am Abend angekündigt. Jetzt bin ich dann auch noch über Blog-Hinweise gestoßen. Ich vermute mit Twitter freunded er sich noch an.

Als nächstes werde ich mir wohl das Hörbuch bestellen und dann mal noch einen Update senden.

PS: Patric Heizmann selbst hat auf folgenden Blog hingewiesen: http://www.321blog.de/2010/04/12/ich-bin-dann-mal-schlank/ , dann möchte ich das ja auch nicht auslassen.

Dieser Beitrag wurde unter Running abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Laufen, Ernährung: Komisches Update

  1. Pingback: Tweets die Laufen, Ernährung: Komisches Update » Horst-Dieter.de erwähnt -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s